Aktuelles



Die symbolische Spendenübergabe der Maritimen Kohltage fand in Laboe statt. Vertreten durch unseren 1. Vs Christian Patzer und dem 1. Vs des MSH Olifant, Jens Kanter, konnte das gefüllte Sammelschiffchen mit 3000€ dem Vormann des SK "Berlin" Holger Budig übergeben werden. Wir freuen uns mit der Spende die DGzRS in ihrer wichtigen Arbeit unterstützen zu können.

Nicht zuletzt wäre diese tolle Summe nicht ohne den Tourismus-Service und deren großartige Unterstützung möglich gewesen!


Ein tolles Wochenende war das wieder einmal in Zusammenarbeit mit dem Tourismus-Service! 5 Schiffe fuhren nach Orth und holten die 400 Kohlköpfe von Bauer Witt ab. Viele Wartende standen am Hafen und begrüßten die Schiffe. Der Kohlverkauf startete schnell und lief gut! Die Livemusik war klasse und abends wurde ordentlich getanzt. Und auch der "Helbing" fand alte und neue Freunde.

Am Samstag sollte die Regatta stattfinden. Das sah Rasmus aber anders und drehte den Wind auf. Alle Skipper sagten aber, dass das noch ok wäre und so startete die Regatta pünktlich. Es gab einen kleinen Zwischenfall, aber alle kamen wieder heil zurück in den Hafen. Nun hatten die Teilnehmer eine Std. Zeit ihren Kohlkopf zu schmücken. Am Abend fand die Siegerehrung statt und die Abstimmung für den schönsten Kohlkopf. Die Crew der WOTAN gewann gleich Beides!

Es war ein schönes, lustiges Wochenende und alle freuen sich schon auf nächstes Jahr!

 


Teilnahme am Festumzug bei den Hafenfesttagen im Juli 2022

Bei herrlichem Wetter trafen wir uns mit allen anderen Gespannen im Höhenweg. Von dort ging es 7 km durch die Stadt. Überall wurden wir erwartet und so gaben wir den Kindern gern ein paar Bonbons. Es machte viel Spaß!